Quellbänder

Quellbänder

Quellbänder zur dauerhaften Fugenabdichtung

Die dauerhafte Fugenabdichtung mit Quellbändern hat sich beim Bau wassedichter Bauwerke aus Beton seit Jahrzehnten bewährt. StekoX® bietet eine große Auswahl stabiler Quellbänder für alle denkbaren Einsatzzwecke. Alle Quellbänder der Serie BentoproofX® sind bauaufsichtlich geprüft. Sie bestehen aus Natrium-Bentonit und verändern bei Berührung mit Wasser ihre feste Struktur zu einer plastischen Masse, die in feinste Risse und Hohlräume eindringen kann.

BentoproofX® 1 und Bentoproof black werden zur Abdichtung von Arbeitsfugen im Betonbau eingesetzt und halten einem dauerhaften Wasserdruck von bis zu 5 bar stand. Bentoproof black PLUS verfügt zusätzlich über eine Ummantelung, die das vorzeitige Quellen verhindert und so einen witterungsunabhängigen Einbau ermöglicht. Bentoproof Injekt (PLUS) ist die Zusammenführung zweiter aktiver Fugenabdichtungssysteme. Das System besteht aus dem Injektionsschlauch WaterproofX 1 und dem Quellband Bentoproof black oder Bentoproof black PLUS.

PolyproofX® 1 ist ein unter Feuchtigkeitseinwirkung quellfähiges, thermoplastisches Elastomer, das sich durch hohe Elastizität und Reißfestigkeit auszeichnet. Das zuverlässige Quellband findet im Schacht- und Fertigteilbau sowie im Tübbingbau eine breite Anwendung. Mit PolyproofX® 1 Injekt bietet StekoX® auch hier eine kombinierte Lösung für die nachträgliche Injektion.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können.