Fugenbleche, beschichtete Fugenblechsysteme

Fugenbleche, beschichtete Fugenblechsysteme

Beschichtete Fugenbleche für wasserdichtes Bauen

Beschichtete Fugenbleche werden im Betonbau eingesetzt, um Arbeitsfugen abzudichten, die zwischen zwei Betonierabschnitten entstehen. Fugen, die mit einem Fugenblech abgedichtet werden, sind nicht elastisch. Deswegen sind Fugenbleche zur Dehnfugensanierung nicht geeignet.

AquaproofX® 1 ist ein beschichtetes Fugenblechsystem für die innen liegende, streifenförmige Abdichtung von Arbeitsfugen. Es ist als Rolle oder Streifenware in jedem Sondermaß erhältlich und besticht durch seine Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit ebenso wie die hohe Qualität.

Das Fugendichtungselement EasyproofX® 1 hat auf der einen Seite eine flexibel haftende Schicht, in die ein körniges Granulat eingebracht ist, das eine stabile und feste Verbindung mit dem Beton sicher stellt.

AquaproofX® 1 SRE ist ein Sollrisselement, das zur gezielten Querschnittsschwächung in Elementwänden und im Ortbeton eingesetzt wird. Die somit gezielt erzeugten Risse werden dann mit AquaproofX® 1 gegen drückendes und nicht drückendes Wasser abgedichtet.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können.