Fugenprofile

Fugenprofile

Elastische Fugenabdichtung mit Fugenprofilen

Im Gegensatz zu den unbeweglichen Fugenblechen kommen Fugenprofile überall dort zum Einsatz, wo Fugen die Bewegungen des Bauwerks aufnehmen und daher beweglich sein müssen. StekoX® hat für jeden Zweck das richtige Fugenprofil:

Das Fugenklemmprofil SX® wird zur nachträglichen Abdichtung von Bewegungsfugen eingesetzt. Dank der speziellen Formgebung kann das Profil einfach, schnell und sicher in Bewegungsfugen eingebaut werden. Ein Herausschieben durch Wasserdruck von hinten ist nicht möglich.

Betonfertigteilfugen werden mit dem Auflagerprofil SX® 1 abgedichtet, einem kombinierten Kompressions- und Quellprofil. Die beiden äußeren Kompressionsdichtungen werden beim Einbau komprimiert, das mittig angeordnete, chemische Quellband fungiert als zusätzliche Abdichtung.

Das SX® Einschlagprofil ist eine Kompressionsdichtung auf Elastomerbasis, die aufgrund ihrer hohen Beständigkeit gegen Chemikalien, Ozon und UV-Strahlen auch bei frei bewitterten und chemikalienbelasteten Fugen eingesetzt werden kann.

Die Polymer-Quellpaste SX® 100 eignet sich hervorragend zum Ankleben von Quellbändern und Fugenprofilen, zum Egalisieren von Betonuntergründen sowie zum Abdichten von Arbeitsfugen und Anschlussfugen.

Bitte aktivieren Sie JavaScript, um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können.